inovisco verwandelt Rodelbahn in riesige Werbefläche

Spektakuläre Out-of-Home-Kampagne: inovisco verwandelt mobile Rodelbahn in riesige Werbefläche

Da hieß es in Berlin zwei Monate lang: Ski und Rodel gut! Für den Kunden 20th Century Fox hat die inovisco Mobile Media AG gemeinsam mit der Posterscope Deutschland GmbH zwei Winter in Folge eine mobile Rodelbahn am Potsdamer Platz in eine riesige Werbefläche verwandelt. Ziel der spektakulären Out-of-Home-Kampagne: die Bewerbung der Animationsfilme “Die Peanuts – Der Film” (Winter 2015/2016) und “Die Pinguine aus Madagascar” (Winter 2014/2015). Die großflächige Werbung auf Europas größter mobilen Rodelbahn hat vor allem die Zielgruppe angesprochen, die 20th Century Fox für den Kinobesuch gewinnen wollte: Familien mit Kindern.

Out-of-Home-Kampagne: Auf zur Riesen-Rutsch-Partie!

Werbung-Mobile-RodelbahnCa. 1.000 m² ist die Werbefläche groß, mit der inovisco auf der Rodelbahn zwei Jahre hintereinander jeweils im Dezember und Januar für die Filme geworben hat: Die Außenwand ist 12 m hoch und 46 m lang, auch die Innenbanden der Bahn sind mit Werbung gebrandet. Am Potsdamer Platz, in direkter Nähe zum dortigen Weihnachtsmarkt, hat die Kampagne insgesamt über 2 Millionen Kontakte erreicht. Die winterliche Atmosphäre, die Schussfahrt mit aufgeblasenen Gummireifen die Rodelbahn herunter – all das sorgte bei Jung und Alt für beste Laune und ausgelassene Stimmung: Ebenso mutig wie begeistert sind Gelegenheitsrodler – mal vorwärts, mal rückwärts, mal seitwärts – die Schneerinne hinuntergeschliddert: ein Mordsgaudi für die ganze Familie, für Vater, Mutter, Sohn und Tochter. Genau das richtige Feeling, um Lust auf einen weihnachtlichen Kinobesuch zu machen!

Optimale Kombination: Mobile Rodelbahn und Potsdamer Platz

Werbung-Rodelbahn-BerlinDie Größe des Werbeträgers und der frequenzreiche Standort haben sich im Laufe der Aktion als optimale Kombination erwiesen: Die mobile Rodelbahn sorgte als absolutes Highlight auf dem Weihnachtsmarkt für maximale Aufmerksamkeit, der Potsdamer Platz mit seinen Besuchermassen für extrem hohe Kontaktzahlen. Tempo, Spaß und gute Laune – mit diesen Eindrücken haben die Rodelbahn-Besucher die Werbung für die Filme “Die Pinguine aus Madagaskar” (2014) und “Die Peanuts – Der Film” (2015) wahrgenommen. Diese positive Wahrnehmung macht eine Out-of-Home-Kampagne mit der mobilen Rodelbahn zum idealen Eyecatcher und besonders aufmerksamkeitsstarken Event-Highlight zur Winterzeit.

Shopping Hotspot sorgt für zusätzliche Reichweite

Großflächige-Werbung-Mobile-WerbungWährend des Aktionszeitraums von zwei Monaten kamen ca. 2,7 Mio. Besucher zum Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz. Für diese besonders hohe Kontakt-Reichweite der Kampagne sorgte auch der Umstand, dass die mobile Rodelbahn zwischen großen Shopping-Centern wie den Shopping Arkaden am Potsdamer Platz und der Mall of Berlin liegt. Dementsprechend wurde die Werbebotschaft nicht nur von den Rodelbahn- und Weihnachtsmarkt-Besuchern, sondern auch von zahllosen Passanten und Verkehrsteilnehmern wahrgenommen, die den Shopping Hotspot ansteuerten.

Erfahren Sie mehr über das Inovisco-Angebot im Bereich Out-of-Home-Werbung:

Sie planen eine Out-of-Home-Kampagne? Sie wollen Außenwerbung buchen oder eine Guerilla-Marketing-Kampagne aufsetzen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

PROJEKTDETAILS
Großflächige Werbung
Mobile Rodelbahn

Kunde: 20th Century Fox / Posterscope Deutschland GmbH
Kampagne: 2014/2015: Die Pinguine aus Madagascar
2015/2016: Die Peanuts – Der Film
Ort: Berlin, Potsdamer Platz
Zeitraum: Wintersaison 2014/2015 und 2015/2016
 Werbemedium: Mobile Rodelbahn