Berlin: 9.000 Werbeluftballons für SAMSUNG

Berlin: Luftballonwerbung mit 9.000 Ballons für SAMSUNG

Zur Bewerbung der Fotoausstellung „Galaxy Gallery 360“ hat SAMSUNG in Berlin gemeinsam mit inovisco eine Promotion-Kampagne mit 9.000 PromoBallons und Ballonkarten umgesetzt. Mit der Kampagne hat SAMSUNG die Berliner ins Bikini-Haus an der Budapester Straße in Charlottenburg gelockt. Dort stellten anlässlich der ifa bekannte Instagrammer ihre Fotos aus – geknipst mit SAMSUNG Smartphones. Mit der Ausstellung wollte Samsung zeigen, dass man zum Erstellen schöner Bilder so gut wie kein Equipment braucht: nur ein Handy mit einer guten Kamera und die passende App.

Luftballonwerbung und Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

PromoBallons-SAMSUNG-Luftballonwerbung-inoviscoDrei Tage lang prägten die PromoBallons das Stadtbild gegenüber der Gedächtniskirche. Die Promoter – komplett mit SAMSUNG-Kleidung und SAMSUNG-Taschen ausgestattet – trafen auf neugierige Berliner: Die mussten die ausgefüllten Ballonkarten im Bikini-Haus in eine Gewinnspielbox werfen, um bei einem Gewinnspiel attraktive Preise gewinnen zu können.

„Die Promotion-Aktion sorgte im Berliner Zentrum für einen aufmerksamkeitsstarken und sympathischen Markenauftritt von SAMSUNG. Das positive Markenimage öffnete den Promotern mit ihren PromoBallons Tür und Tor, um die Aufmerksamkeit der Berliner für die „Galaxy Gallery 360″ zu gewinnen. Die Zielgruppe zeigte bei der Aktion Neugierde und gespannte Erwartung. Mit dem Gewinnspiel auf den Ballonkarten hatten die Promoter alle Trümpfe in der Hand, um die Leute zum Besuch der Ausstellung im Bikini-Haus zu bewegen.“
Glenn Ensminger, Mediaberater

PROJEKTDETAILS
Luftballonwerbung SAMSUNG
Galaxy Gallery 360

Kunde: SAMSUNG
Kampagne: DISCOVR Galaxy Gallery 360
Ort: Berlin, City West, Ortsteil Charlottenburg
Zeitraum: September/Oktober 2016
 Werbemedien: 9.000 PromoBallons/Ballonkarten