Promotion mit mobiler Kaffeebar für die Airline Lufthansa

Promotion mit mobiler KaffeeBar – Snacks und Kaffee genau wie im Flugzeug

Mit einer mobilen Kaffeebar bringt die Fluggesellschaft Lufthansa die Bordverpflegung einfach auf die Straße. Ab 49 € bietet die Airline oneway Flüge von Berlin nach München oder Frankfurt an. Passend dazu gab es warme und kalte Getränke sowie Snacks.

Mobile Kaffeebar promotet Preise zum Abheben für oneway Flüge

Noch bis zum 01.01.2019 sind die Preisknaller für innerdeutsche Flüge gültig. Besonders günstig: ab 49 € oneway von Berlin nach München oder Frankfurt. Um dieses Angebot der Zielgruppe zu offerieren, kam eine mobile Kaffeebar am 12. und 13. Oktober zum Einsatz.

Mobile Kaffeebar spiegelt Service und Kundenorientierung wieder

Wieso ausgerechnet eine mobile Kaffeebar? Ganz einfach – der Werbeträger eignet sich wie kein anderer, um den Qualitäts- und Servicegedanken, den die Lufthansa an Bord verfolgt, nach außen zu tragen. Genau wie an Board kamen die Gäste in den Kaffeegenuss und wurden natürlich auch mit Snacks versorgt. Das KaffeeMobil ist quasi eine Espressobar und Catering in Einem. Die Snacks stimmte Lufthansa sogar auf die Destinationen ab – so gab es bayerische Brezn für München und hessische Handkäs-Cracker für Frankfurt a.M..

PROJEKTDETAILS
Kleiner Snack vorm Abflug?

Eiskalt buchen: Berlin – Frankfurt ab 49 € oneway.

Heißer Tipp: Berlin – München ab 49 € oneway.

Kunde: Deutsche Lufthansa AG
Kampagne: Promotion – Flüge von Berlin nach Frankfurt oder München
Datum: 12.10. & 13.10.2018
Ort: Berlin
Touchpoint: Kulturbrauerei Berlin
Tagesfrequenz: 12.000
 Medien: 1 Mobile Kaffeebar
2 Roll-up Banner
5 Stehtische
5.000 gebrandete Servietten
2.000 gebrandete Kaffeebecher
4 gebrandete Jacken
2 gebrandete Schürzen

Aufbau der mobilen Kaffeebar mit Extras – Promotionstand

Wer genau hinschaut, sieht, dass der Kaffeewagen (Piaggio Ape) nur ein Teil der gesamten Promotion war. Es war eine Vielzahl an Extras und Details, die aus der Kaffeebar einen werbewirksamen Promotion-Stand machten.

Zwei großflächige Roll-up Banner flankierten das KaffeeMobil und vergrößerten die Kommunuikationsfläche. Die fünf Stehtische sorgten für ein geselliges Beisammensein und verlängerten die Verweildauer der Gäste. Auch die Outfits (Jacken und Schürzen) der Barista und Promoter glänzten in der CI von Lufthansa.

Das i-Tüpfelchen stellten die bedruckten Kaffeebecher und Servietten dar. Denn diese gab es zu jedem Getränk oder Snack dazu, genau wie an Bord. So gelang es der Airline, die Marke, den Servicegedanken und auch die konkreten Angebote direkt in die Hände der Zielgruppe zu geben. Die Werbeslogans auf den Getränken passten hervorragend zum jeweiligen Inhalt.

Bei Kaltgetränken:

Eiskalt buchen: Berlin – Frankfurt
ab 49 € oneway.

Bei warmen Getränken:

Heißer Tipp: Berlin – München
ab 49 € oneway.

Mobile Kaffeebar Berlin – der Standort an der Kulturbrauerei

Da die angebotenen Flüge in Berlin starten, fand die Promotion logischerweise in der Hauptstadt statt. Genau genommen auf den Innenhöfen der Berliner Kulturbrauerei. Die Kulturbrauerei bezeichnet ein 25.000 m² großes Gebäudeensemble im Kollwitzkiez (Prenzlauer Berg – Berlin Pankow). Viele Gebäude stehen unter Denkmalschutz und das Gelände gilt als Kulturzentrum.

Hier gibt es eine Vielzahl an Clubs und Theatern sowie ein Kino. Wer sich über den Innenhof bewegte, kam definitiv auch am KaffeeMobil vorbei. Mit einer Tagesfrequenz von rund 12.000 Passanten ist die Kulturbrauerei ein sehr gut frequentierter Standort.

Zitat zur KaffeeBar-Promotion

Mediaberater Glenn Ensminger inovisco

Die KaffeMobil-Promotion an der Berliner Kulturbrauerei verlief sehr positiv. Das Wetter spielte der Kampagne absolut in die Karten. Denn bei + 20 C° zog es an diesem Oktoberwochenende viele Menschen ins Freie. Dementsprechend verweilte die Zielgruppe über längere Zeit an den Tischen und Bänken vor der Kaffeebar. Der Werbeträger passte besonders gut zu dieser Kampagne, da sich der Servicegedanke der Lufthansa in Form von Onboard-Catering sehr gut darstellen ließ.

Glenn Ensminger, Teamleitung Vertrieb, inovisco Mobile Media GmbH

Sie möchten auch eine mobile Kaffeebar mieten in Berlin? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

Jetzt mobile Kaffeebar mieten!